Anbieter

Alle Produkte. Jederzeit.

Lieferant

Toplinks Firmen


Riementechnik.de

Lieferantensuche
in 1.723 vernetzten
B2B-Portalen.

Portalübersicht

Schnelle-Seiten.de >>

English version

Fast-Pages.com >>

Ergänzende Portale

Antriebstechnik.com
Antriebsketten.com
Getriebebau.com


Lieferant der Branche


Die Lieferantensuche auf Riementechnik.de

Auf dieser Seite unterstützen wir Sie bei der Suche nach Lieferanten und Dienstleistern von Antriebstechnik im Allgemeinen und Riementechnik im Besonderen: Wir machen Ihnen dazu über 1.700 vernetzte B2B-Portale und ihre Daten zugänglich.

Im Webkatalog finden Sie:
 

  • Firmenprofile
  • Kontaktdaten der Unternehmen
  • spezifische Produktinformationen



Oder Sie suchen nach Firmennamen, Herstellern oder Dienstleistern in Ihrer Region und verwenden dazu einen Ort als Suchparameter.
Darüber hinaus ist es möglich, bei der Suche etwa nach Händlern oder Herstellern zu filtern.

Alle Begriffe sind im Suchfeld frei kombinierbar.

Selbstverständlich finden Sie bei uns auch Hersteller und Dienstleister von Getriebetechnik, Antriebsketten, Getriebebau und vielen weiteren Produkten rund um Antriebstechnik.
 


Riementechnik

Unter Riementechnik fallen alle Riemengetriebe (Riemenantrieb, Riementrieb). Diese sind wichtige Lastübertragungsmittel (Riemen), gehören zu den Zugmittelgetrieben und kommen vielfach im Maschinenbau zum Einsatz. Die einzelnen Riemenabschnitte werden als „Trum“ bezeichnet. Riemengetriebe bieten einen geräuscharmen und ruhigen Lauf, geringe Wartung und Kosten, Stoßdämpfung, geringes Gewicht sowie hohe Umlaufgeschwindigkeiten.

Riemengetriebe lassen sich nach der Art und der Führung unterteilen.

Nach der Riemenart:
 

  • Keilriemen
  • Rundriemen
  • Flachriemen
  • Keilrippenriemen
  • Rundriemen

Nach der Riemenführung:
 

  • offene Riemengetriebe (einfachste Bauweise, gleiche Drehrichtung der Riemenscheiben)
  • gekreuzte Riemengetriebe (Riemenscheiben bewegen sich in entgegengesetzten Richtungen)
  • halb gekreuzte Riemengetriebe (geschränkte Getriebe ermöglichen das Übertragen der Drehbewegungen von zwei Achsen)
  • Mehrfachantriebe (Riemen laufen zumeist über mehrere Abtriebswellen oder -scheiben und eine Antriebsriemenscheibe)